• Shop
  • facebook
  • twitter
  • Google
  • Lovely Books
  • YouTube
  • Pinterest
  • Feed

Allgemein | Neuigkeiten » Ein Vierteljahrhundert Phantastik

Ein Vierteljahrhundert Phantastik

Die 36. Wetzlarer Tage der Phantastik beschäftigen sich mit Kai Meyers Werken, um  Entwicklungen und Tendenzen in der deutschsprachigen Phantastik im letzten Vierteljahrhundert nachzuzeichnen. 
Gerahmt wird das Symposion mit einer Ausstellung von Zeichnungen von Jens-Maria Weber, der einige Werke Kai Meyers (bspw. DIE KRONE DER STERNE) illustriert hat. 

Wer dabei sein möchte, finde sich am Freitag, 27. September zur Ausstellungseröffnung und am Samstag, 28. September für das Symposion in der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar ein. Kai Meyer selbst wird auch dort sein und den Sezierungen seiner Werke lauschen.